Anja in concert

Hier findest du eine Übersicht von Soloauftritten von mir auf einen Blick.

Am 14.2. (von 15 - 17h) gibt es wieder einen kurzen Benefiz Solo Auftritt bei ´One billion rising´ in der Duisburger Innenstadt (neben anderen Aktionen). OBR, die ich seit Jahren unterstütze, ist eine weltweit stattfindende Protestaktion: gemeinsam tanzen wir für eine Welt ´gegen Gewalt an Frauen´. In Deutschland ist die Gewalt an Frauen besonders hoch; alle 3 Minuten findet eine Vergewaltigung statt, jede 4. Frau in Deutschland ist Opfer von Gewalt - die Dunkelziffer ist hoch. Laut Bundeskriminalstatistik wird fast jeden Tag eine Frau durch ihren Ehemann, Freund oder Ex- Freund getötet. Grund genug, sich den Rücken zu stärken, zu unterstützen und solidarisieren.

Hier dazu einen 3 minütigen Kurzfilm: https://www.youtube.com/watch?v=gl2AO-7Vlzk

Revolution lives in this body


In Kombination mit einem Singabend spezial zum heutigen Thema (internationaler Frauentag), gibt es am 8.3. ab 19:30h ein Solokonzert mit Songs aus meinem aktuellen Soloalbum HOMMAGE und einer Power Point Präsentation in der Realschule in Mülheim.


 

Am 29.6.2018, 20:00h im Schwarzer Adler

Seit 30 Jahren als Sängerin unterwegs (WDR Rockpalast, Voice of Germany, Clubs und Open Air Auftritte - bis Russland) Seit über 10 Jahren erfolgreiche Frontfrau und Pionierin der Mitsingkonzerte (Anjas Singabend) seit -fast- 50 Jahren als Frau auf dieser Erde - da kommt so einiges zusammen...                                           Geschichten aus ihrem Leben singt sie á la Aretha als Blues, oder als Rock- Hymne für starke Frauen, Pop, gefühlvolle Balladen oder zum nachdenken anregende Singer-/Songwriter Songs, bis hin zu Göttinnen Songs, die an die Mystik einer Kate Bush erinnern. Dabei begleitet sie sich am Klavier, singt zum vorproduzierten Halbplayback oder geht an der Loop station zurück zu ihren Wurzeln mit einer Jimi Hendrix Collage und moderiert wie gewohnt locker und spontan mit ´Ruhrpottcharme´ durch den Abend: Zeit für ein Statement und eine `HOMMAGE` (Titel ihres aktuellen Doppelalbums)

Zitate begeisterter Zuhörer/innen und der Presse reichen von ´kraftvoll, zauberhaft, wunderbare Songs...zum entspannen, mitsingen, tanzen und einfach nur genießen´, ´eine vielseitige und engagierte, großartige Künstlerin, die jedes Wort genauso meint´, ´außergewöhnlich und außergewöhnlich vielseitig´, ´deutsche und englische Texte, die anregen zum nachdenken, sich selber wieder finden oder trösten und immer wieder mit positiver Energie´, bis ´die Mischung aus Bühnenpräsenz, musikalischer Virtuosität und Seelentiefe wirkte umwerfend´.

Heute ist als ´special guest´Anja Schröder (Cello) von den Duisburger Sinfonikern mit dabei.

 


Bei der diesjährigen Göttinnen- Konferenz in Wien, wird es neben einem Singabend zum Thema auch eigene Göttinnen- Lieder von mir geben; und das im wunderschönen Schloß Laudon vom 31.5.-2.6.